2 Millionen Jahre alter Homo Erectus entdeckt

Wie die Science jüngst berichtet wurde in Südafrika ein Teil eines Homo Erectus Schädels entdeckt. Dieser Schädel ist älter als alle bisher bekannten Vertreter*innen dieser Menschenart. Es handelt sich um die Überreste eines 2-3 Jahre alten Kindes, ein Fund der nur sehr selten gemacht wird. Z.B. weil Kinderknochen sehr filigran sind; Sie vergehen leichter, sind aber zeitgleich schwerer zu erkennen. Besonders interessant an dem Fundplatz ist allerdings, dass nicht nur ein Homo Erectuskind hier in einer Höhle entdeckt wurde, sondern auch die Knochen von gleich zwei anderen Menschenformen. Der Paranthropus und der Australopithecus wurde hier ebenfalls gefunden, und zwar mit einer zeitgleichen Datierung. Das bedeutet: Vor 2 Millionen Jahren lebten mindestens 3 Menschenarten gleichzeitig in Südafrika.

Eine Schädeldecke eines Homo Erectus vor einem Schwarzen Hintergrund. Der Knochen ist leicht Bräunlich verfärbt an einigen Stellen. Er besteht aus vielen kleinen zusammen gesetzten Einzelteilen.

Der neu gefundene Schädel im Profil (Foto: Esse Martin, Reanud Joannes-Boyau, Andy I. R. Herries)

Dieser Fund zeigt aber nicht nur deswegen, wie wenig wir derzeit über die frühe Menschheitsgeschichte wissen. Denn 2013 war es zu dem Fund von dem bislang ältesten bekannten Homo Erectus (1,8 Millionen Jahre alt) gekommen. Da dieser in Georgien entdeckt wurde, brachte dieser Fund damals die Idee der Out of Africa Theorie durcheinander. Mit dem Fund des neuen ältesten Homo Erectus wird die Theorie, dass der Homo Erectus in Afrika entstand zwar wieder wahrscheinlicher, aber eigentlich ist Ostafrika mit dieser Theorie gemeint und nicht Südafrika. Es wird in der zukünftigen Forschungsgeschichte noch lange so bleiben, dass für diesen lang vergangenen Zeitabschnitt jeder neue Fund die Kraft hat unser gesamtes Wissen umzuwerfen. Noch sehr lange, wird es also sehr spannend bleiben, in diesem Forschungsbereich.

Literatur:

https://science.sciencemag.org/content/368/6486/eaaw7293

Auf deutsch und ohne Fachchinesisch:

Ältester Homo erectus entdeckt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.